Danke für Ihre Interesse!

Sie erhalten in einer separaten E-Mail die Log-In Daten für Ihre kostenlose Testversion mit wealthpilot.

Viel Spaß!

Starten Sie Ihre
persönliche Testversion!

wealthpilot benötigt die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren. Sie können sich jederzeit von diesen Benachrichtigungen abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Indem Sie unten auf „Beratungserlebnis testen“ klicken, stimmen Sie zu, dass wealthpilot.de die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen.

* Pflichtfelder
DE

Neukundenakquise Hybride Beratung mit der Hansen & Heinrich Aktiengesellschaft

Ein Hybrider Ansatz ist für Hansen & Heinrich in Berlin ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Mandantenbetreuung


Gründer & Vorstand Timon Heinrich und sein Team berichten über ihr erstes halbes Jahr mit wealthpilot. Sowohl in der Neukundenakquise als auch bei der Intensivierung der Betreuung bei Bestandskunden setzt das Team wealthpilot ein. Hier wird klar, dass die Begeisterung für die neue digitale Unterstützung in der persönlichen Beratung altersunabhängig ist - sowohl bei den Beratern als auch bei den Mandanten. Durch den Einsatz von wealthpilot sei "die Qualität noch besser transportiert werden kann, die bei jedem einzelnen Berater, auch in seiner Erfahrung, steckt." berichtet Timon Heinrich.

Hansen & Heinrich Aktiengesellschaft

Timon Heinrich | Vorstand und Gründer

Dennis Thunig | Mandantenbetreuer (Digitalisierung)

Stephan Exler | Finanzplaner (CFP, CFEP)

Ilka Heinrich | Mandantenbetreuerin (Privatsekretariat)



Speaker: Timon Heinrich

Nach meiner Einschätzung wird eine traditionelle Vermögensverwaltung oder Anlage Beratung durch solch ein online-tool, optimal unterstützt.

Ich bin Timon Heinrich, Vorstand und Gründer der Hansen und Heinrich Ag, der führende bankenunabhängige Vermögens Manager, in Berlin.

Es ist uns gelungen, von Anfang an die Firma profitabel zu führen, immer ohne Fremdmittel zu wachsen, sodass wir auch in diesem Punkt wirklich unabhängig waren und sind. Uns kann keiner einreden. Wir können tatsächlich auf das hören was unsere Mandanten brauchen.

Warum hat sich Hansen und Heinrich für wealthpilot entschieden?

Wir haben uns entschieden, wealthpilot einzusetzen, um uns sowohl gegenüber Wettbewerbern abzuheben, als auch unseren Mandanten einen spürbaren Zusatznutzen zu stiften. Also ich sehe ein erhebliches Potenzial, unabhängig von der handelnden Person bei uns, die Beratungsqualität auch wirklich einheitlich zu liefern. Ich sehe die Chance, damit auch dann werblich aktiv nach außen zu treten, weil das eben noch nicht jeder anbietet.


Speaker: Dennis Thunig

Das Thema Digitalisierung hat für Hansen und Heinrich seit 2017 einen immer größeren Stellenwert in der Unternehmens Strategie eingenommen. Das liegt daran, dass auch die Geschäftsführung mitbekommen hat, dass sich das Kunden Klientel wandelt, die Interessen wandeln sich.


Speaker: Stephan Exler

Wir sind grundsätzlich sehr konservativ in unseren Anlagen. Wir wollen Werte und Vermögen erhalten, das ist unsere Devise die wir von unseren Mandanten oft ins Buch geschrieben bekommen aber in Form der Digitalisierung sind wir schon sehr modern und gehen die Wege mit.

Das ist für uns einfach auch eine Notwendigkeit, das Kunden anzubieten. Das können auch gar nicht so viele, zumindest nicht in der Qualität wie wealthpilot das bietet. Und da wollen wir einfach auch Vorreiter sein. und den Banken gegenüber auch eine Nasenlänge voraus sein. Zum Wohle der Mandanten und natürlich auch einfach um unser Geschäft voranzubringen, sehe ich hierbei eine sehr große Chance.


Welche Vorteile hat die hybride Beratung durch wealthpilot?


Durch wealthpilot glaube ich, gibt es eine ganz hervorragende Möglichkeit den Mandanten ganzheitlich abzubilden. Vermögenswerte des Kunden zu sehen, die er vielleicht vorher gar nicht so auf dem Schirm hatte und diese seinen Vermögensverwalter auch zu sagen. Vielleicht auch Depots die er woanders verwaltet. Und wenn Kunden sich dann öffnen, praktisch so wie bei einem Finanz-Arzt, der die Daten dann einmal komplett hat und die Vermögenswerte konsolidiert hat, kann man daraus, zum Wohle des Mandanten, einfach auch viel sinnvollere Schlüsse ziehen.


Speaker: Dennis Thunig

Die Informationsgewinnung ist durch wealthpilot viel einfacher geworden, da die Barriere einfach genommen wurde. Der Kunde hat die Möglichkeit erst mal das Programm für sich zu pflegen. Und im Laufe der Beratungen, im Laufe der Jahre, wo man das Kundenengagement einfach schon länger pflegt, hat der Kunde vielleicht die eine oder andere Frage zu anderen Vermögenswerten, von anderen Banken, von anderen Vermögensverwaltern. Und die Barriere, sich dann die Unterlagen zukommen zu lassen, ist damit auch genommen, da es im Programm eingepflegt ist. Und an sich muss er uns nur mit einem Knopfdruck freischalten.


Speaker: Timon Heinrich

Die, die uns erst jetzt kennen lernen vielleicht mit einem Depot, mit einer bAV Thematik oder einer Hausverwaltung zu uns kommen, denen bringen wir jetzt auch über ein Tool wie wealthpilot nahe, dass wir mehr können. Damit wir dann die Chance haben im Gespräch darauf hinzuweisen. Und selbst wenn der Mandant nicht sofort sämtliches bei uns vereinen möchte, können wir dennoch im Gespräch darauf hinwirken, dass wir zumindest Einsicht bekommen. Wenn man das auf einen Blick sieht wie das Ganze im Zusammenspiel funktioniert, gewinnen beide an Ruhe und Gelassenheit, sowohl der Mandant als auch der Betreuer.


Wie unterstützt wealthpilot, in der täglichen Arbeit produktiver zu sein?


Speaker: Stephan Exler

Wo wealthpilot auch hilft ist relativ schnell auf ein Kundengespräch vorbereitet zu sein. Keine großen Excel-Tabellen, keine großen Präsentationen, die Kundendaten zusammenschneiden. Sondern alles sehr schnell präsent zu haben, auszudrucken, mit den Kunden zu sprechen.


Speaker: Dennis Thunig

Und dementsprechend, ist es für mich eine Zeitersparnis. Und für mich ist es auch einfacher die Ganzheitlichkeit im Auge zu behalten.


Speaker: Ilka Heinrich

Ich sehe einen besonderen Vorteil in der aktiven Nutzung von dem wealthpilot Programm. Nämlich, dass wir auf einen Blick alle Depots Strukturen zusammen haben und ich nicht in die Ordner schauen muss und keine Excel-Listen parallel führen muss, sondern wir alles zusammen haben.

Außerdem ist es sehr gut geeignet, um eine so große Position wie immobilienvermögen und unternehmerische Beteiligung, unterzubringen.


Welche Erfahrung gab es in der Zusammenarbeit mit wealthpilot?


Speaker: Timon Heinrich

Mir war sehr wichtig, dass wir schnell sind, ich wollte nicht erst drei Jahre beobachten was sich am Markt tut. Ich wollte ein Tool, von dem ich einen guten Eindruck hatte, einfach mal ausprobieren.


Speaker: Stephan Exler

Es ist aber eine sehr fruchtbare Zusammenarbeit. Und was sich als sehr positiv empfinde ist, dass jederzeit ein Ansprechpartner da ist, wenn es ein Problem oder Frage gibt, greift man zum Telefonhörer und dann funktioniert das. Das ist sehr erfreulich, dass man auch in so einer Phase unterstützt wird.


Wie intuitiv ist die Bedienbarkeit von wealthpilot für Sie und die Mandanten?


Die Bedienung und die Verständlichkeit von wealthpilot ist selbst für mich, der technisch nicht unbedingt aktiv ist, sehr einfach.
Den Einstieg zu bekommen und die Grunddaten des Kunden zu bekommen die eingespielt sind, das ist wirklich kinderleicht.


Speaker: Dennis Thunig

Und die Mandanten haben bisher wenig Rückfragen dementsprechend. Wenn wir uns ein kleines Feedback bei den Mandanten Beratungen geholt haben, war es meist so, dass sie gesagt haben, sie sind rundum zufrieden.


Speaker: Timon Heinrich

Unser Fazit nach dem ersten halben Jahr ist positiv. Was auf keinen Fall zu den Bedenken im Beraterkreis zählen darf, ist die Sorge, dass durch den Einsatz eines Online Tools, die persönliche Beratung unwichtiger wird. Das Gegenteil ist meines Erachtens der Fall. Weil die Qualität noch besser transportiert werden kann, die bei jedem einzelnen Berater, auch in seiner Erfahrung, steckt.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Klingeln Sie durch unter +49 89-80911920
oder

Jetzt kostenlos testen
  • Fast Banana
  • asd
  • asd
  • asd
  • asd
  • asd